• 07364 / 919 - 484
  • Mo-Do 8-13 und 14-18 Uhr | Fr 8-12 Uhr

Ihre Praxis für Physiotherapie und Krankengymnastik in Oberkochen

  • Wir nehmen uns Ihrer Beschwerden an und arbeiten gemeinsam mit Ihnen an der Linderung Ihres Problems. Durch konsequente Therapie können wir Verbesserungen erreichen und Ihre Gesundheit stärken.

Manuelle Therapie

Hier stehen konkrete Betätigungen - zum Beispiel alltäglich notwendige - im Vordergrund. Ziel der Anwendungen ist es Beeinträchtigungen durch gezielte Tätigkeiten zu behandeln. Sollten Sie mobil eingeschränkt sein, führen wir auch gerne Hausbesuche durch.

Physiotherapie

Die klassische Form der Krankengymnastik. Physiotherapie hat die Aufgabe, natürliche Funktionen wiederherzustellen. Sie dient dem Erhalt und Verbesserung der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers durch spezifisches Training und der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln.

Massagen und Fango

Hier findet eine systematische Behandlung mithilfe von Fango Naturmoor und Massagen zur Entspannung der Muskulatur statt. Vor allem die Nacken-, Schulter- und Rückenmuskulatur benötigt besondere Aufmerksamkeit. So bleiben fit in jeder Lebenslage.

Unser erweitertes Leistungsspektrum

Neben den klassischen Methoden der Physiotherapie und Krankengymnastik, wenden wir auch die Lymphdrainage an. Die Lymphdrainage ist eine Entstauungstherapie, Sie soll die Transportkapazität der Lymphgefäße verbessern und wird vor allem nach Operationen oder Traumata angewandt.

Blockierte Gelenke oder verspannte Muskeln können die Versorgung des Körpers durch den Blutkreislauf und das Lymphsystem behindern. Dies kann zu Symptomen führen. Hier setzt die Osteopathie gezielt an. Sie dient dem Erkennen und Behandeln von Funk­tions­störungen. Dazu nutzt sie eigene Techniken, die mit den Händen ausgeführt werden. Die Osteopathie nimmt jeden Patienten als Individuum wahr und behandelt ihn in seiner Gesamtheit.